Publikationen
Buchpublikationen
Herausgeberschaft
Aufsätze
Rezensionen
Berufsbiographie
Kontakt

Häder, Sonja und Wiegmann, Ulrich:
An der Seite gelehrter Männer: Frauen zwischen Emanzipation und Tradition. Bad Heilbrunn 2017

Philipp Dinkelaker: Das Sammellager in der Berliner Synagoge Levetzowstraße 1941/42. ZeitgeschichteN, Band 18

Matthias Steinbach: Von der Spiegelgasse in den Kreml. Lenins Reise nach Russland 1917. ZeitgeschichteN, Bd. 17.

Miriam Schulz: Der Beginn des Untergangs. Die Zerstörung der jüdischen Gemeinden in Polen und das Vermächtnis des Wilnaer Komitees. 2016
ISBN: 978-3-86331-312-8, 308 Seiten € 22.00 Reihe ZeitgeschichteN, Band 16

Bildung und Hegemonie. Empowerment. Jahrbuch für Historische Bildungsforschung, Bd. 21/2015.
Red. Marcelo Carus, Ulrike Mietzner, Ulrich Wiegmann

Christian Dürr: Verschwunden. Verfolgung und Folter unter der argantinischen Militärdiktatur (1976-1983). 2016, Zeitgeschichten, Bd. 15.
ISBN: 978-3-86331-279-4, 221 Seiten € 19.00 

Maschinen. Jahrbuch für Historische Bildungsforschung, Bd. 20/2014. Red. Marcelo Caruso, Ulrike Mietzner, Ulrich Wiegmann

Peter Jochen Winters: Den Mördern ins Auge gesehen. Berichte eines jungen Journalisten vom Frankfurter Auschwitz-Prozess 1963-1965. Berlin 2015. ISBN 978-3-86331-253-4


Matthias Steinbach: Der Fall Hodler. Krieg um ein Gemälde 1914–1919.
ISBN: 978-3-86331-197-1
125 Seiten · 14,00 Euro

Caruso, Marcelo/Mietzner, Ulrike/Wiegmann, Ulrich (Red.): Jahrbuch für Historische Bildungsforschung 2013, Band 19 Avantgarden. 2014. 352 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1960-225,50 EUR

Adriaan in 't  Groen: Jenseits der Utopie. Ostprofessoren der Humboldt-Universität und der Prozess der deutschen Einigung. Mit einem Vorwort von Heinz-Elmar Tenorth.        ISBN-13: 9783863311605.  200 S. 19,– €

Patricia Pientka: Das Zwangslager für Sinti und Roma in Berlin-MarzahnAlltag, Verfolgung und Deportation. ISBN: 978-3-86331-159-9 · 239 Seiten · 19,– €


Markus Roth · Annalena Schmidt
Judenmord in Ostrów Mazowiecka
Tat und Ahndung
144 Seiten, 16,00 Euro
ISBN: 978-3-86331-120-9

Caruso, Marcelo/Mietzner, Ulrike/Wiegmann, Ulrich (Red.): Jahrbuch für Historische Bildungsforschung , Bd. 18, Jg. 2012. 
304 Seiten, kartoniert, ISBN 978-3-7815-1897-1        25,50 EUR


Eva Matthes/Christian Ritzi/Ulrich Wiegmann (Hrsg.): Der Mauerbau 1961 - Bildungsgeschichtliche Einsichten. Bad Heilbrunn 2013                                                              ISBN 978-3-7815-18902                                           Preis 21,90 €                                             

Armin Fuhrer: Tod in Davos.
David Frankfurter und das Attentat auf Wilhelm Gustloff. Metropol-Verlag, Berlin 2012 (ZeitgeschichteN, Bd. 9)
ISBN: 978-3-86331-069-1
192 Seiten, 19,00 Euro.

Caruso, Marcelo/Mietzner, Ulrike, Wiegmann, Ulrich (Red.): Jahrbuch für Historische Bildungsforschung, Bd. 17. Verlag Julius Klinkhardt. Bad Heilbrunn 2011. ISBN 978-3-7815-1842-1D: 25,50 EUR
2012. 269 Seiten, Pappband

Wolfgang Einsiedler / Margarete Götz / Christian Ritzi / Ulrich Wiegmann (Hrsg.): Grundschule im historischen Prozess. Zur Entwicklung von Bildungsprogramm, Institution und Disziplin in Deutschland. 310 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1837-7D: 24,90 EUR



Sergei Kropachev: Von der Lüge zur Aufklärung.
Verluste durch „Großen Terror“ und Krieg in der sowjetischen und russischen Historiografie
Aus dem Russischen übersetzt von Vera Ammer         ISBN: 978-3-86331-056-1
ca. 200 Seiten Preis: 19,00 Euro

Heinz Schneppen: Walther Rauff.  Organisator der Gaswagenmorde. Eine Biografie.                                 ISBN: 978-3-86331-024-0232 Seiten Preis: 19,00 Euro

Christian Ritzi / Ulrich Wiegmann (Hrsg.): Beobachten Messen Experimentieren. (Beiträge zur Geschichte der empirischen Pädagogik / Erziehungswissenschaft). 340 Seiten, kartoniert; ISBN 978-3-7815-1739-4D:                 24,90 EUR                                                       2010          

seit 2003 Mitherausgeber der Reihe ZeitgeschichteN. (Gem. mit Sonja Häder). Metropol Verlag: Berlin.

ISBN 978-3-86331-011-0,                                               248 Seiten,                                                                 19,00 EUR                                                                   2011


ISBN ISBN 978-3-938690-81-9
277 Seiten
Preis: 19,00 Euro                                                         2010


 ISBN 978-3-938690-62-8
223 Seiten
Preis: 18,00 Euro



ISBN 978-3-938690-52-9
280 Seiten
Preis: 19,00 Euro



ISBN 3-938690-06-2
156 Seiten
Preis: 16,00 Euro



ISBN 3-936411-21-2
160 Seiten
Preis: 14,– Euro



ab Bd. 6/2000 Mitherausgeber des Jahrbuchs für Historische Bildungsforschung
der Sektion Historische Bildungsforschung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft in Verbindung mit der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (Berlin) des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF, Frankfurt a.M.)





1991 bis 1995 Mitglied des Herausgeberkollegiums des Jahrbuches für Pädagogik. Peter Lang Verlag, Frankfurt a.M.